Crookhaven – Glengarriff

Mizen Head

Mizen Head

Wir legen ohne Motor von der Boje ab und segeln aus der Hafeneinfahrt raus, doch um die Ecke müssen wir ihn doch mitlaufen lassen, bis zur Höhe des Felsvorsprungs „Mizen Head“, ab da wird gesegelt. Erst mit Fock, dann auch mit Code Zero und später in der Bucht „Bantry Bay“ nur mit dem Groß vor dem Wind.

Wieder sehen wir ein Kriegsschiff in der Ferne.

Bantry Bay Delfine

Bantry Bay Delfine

Als ich gerade die Sturzvögel „Gannetts“ filme, wie sie vor uns eifrig ins Wasser stürzen, kommen Delfine angeschwommen. Sie scheinen wie die Gannetts die Fische zu jagen und ganz nebenbei schwimmen sie noch etwas mit uns mit. Super schön! Das ist das erste Mal, dass wir sie unter Segel sehen und dann auch noch in einer Bucht.

In der Bantry Bay wird der Ölvorrat von Irland gelagert, wir sehen die riesigen in den Boden eingelassenen Fässer und den Festmacher für den alle 1-2 Wochen ankommenden Riesentanker.

Glendarriff Seehunde

Glengarriff Seehunde

Bei der Einfahrt in die Bucht Glengarriff sehen wir Seehunde, die ein Sonnenbad auf den trocken gefallenen Felsen nehmen. Wir machen wieder an einer Boje fest und fahren mit Schlauchboot an Land.

GlendarriffDie Glengarriff Bucht ist sehr schön gelegen, um uns herum ist es grün und aus dem Cockpit können wir recht hohe Berge sehen, hinter denen die Sonne versinkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s