in die Saison

Nach der Saison ist vor der Saison. In der Winterpause wurde viel geplant und nachgerüstet: Tankanzeigen (Wasser und Diesel), Motortemperaturanzeigen, hoffentlich bald funktionierender Wassergenerator, „froli“ Matratzenunterlage, neuer „fauler Sack“ (lazy bag) und „Verhüterli“ (Fock Persenning), neuer Flaggenstock (Danke Gerd!), und nachgerüstete Bodenbrettöffner. Unsere undichten Jacken wurden von Gill ersetzt. Selbstverständlich wurde das Unterwasserschiff angeschliffen, mit Antifouling gestrichen und der Rumpf poliert.

Texel LeuchtturmAm 29.04. gehts wieder ins Wasser. Der Sommer dieses Jahr lässt auf sich warten, da ist es gar nicht soo schlimm, dass wir so viel zu räumen haben. Erst Ende Mai geht es nach Texel. Bei Windstärke 5 erreichten wir Höchstgeschwindigkeiten von über 10 Knoten (mit der Tide).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s