07.07.2013 Yarmouth – River Hamble (14 sm)

Sonne satt!

07.07. APL Chongoing 349m P1160752

APL Congoing 349 m

Schon um 7 Uhr scheint die Sonne so stark, dass wir im T-shirt ablegen. Mit der Tide sind wir super schnell schräg über den Solent gefahren, dass wir schon um 9 Uhr im Hafen sind. Wahnsinn, wie viele Schiffe hier im River Hamble liegen, es gibt allein 5 große und mind. 3 kleine Marinas.

Heute ist der hottest day of the year! Da werden seltene Sätze, wie: „Schatz, cremst du mir mal den Rücken ein“ oder: „kann ich jetzt in den Schatten“ an Bord gesprochen. So schön das auch ist, Südsee wäre wohl nichts für uns.

Die erste Marina meinte, wir wären zu früh, wir sollten bis 11 Uhr warten und müssten dann nochmal fragen, wo denn eine Box frei ist. Die nächste Marina (Mercury Yacht Harbour) gab uns gleich einen Platz. Hier sind wir zwar nicht so zentral und hier liegen  nicht sooo viele Schiffe, aber die Sanitäranlagen und der Hafen sind sehr sauber. Es gibt Schwimmstege mit Wasser, Strom, Duschen mit Fön und Glätteeisen (! :))inklusive. Es gibt Internet zum Bezahlen oder im Restaurant und natürlich eine kleine Chandlery (Hatch Cover).

Als Thomas einem Engländer beim Ablegen hilft, weil sich eine Leine verfangen hat, bedankt er sich mit „Merci“. Tja, letztens waren wir noch Holländer, jetzt sind wir Franzosen. Sehr merkwürdig, die Engländer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s