03.10.-06.10.13 Texel

P1180292Wie jedes Jahr geht unsere letzte Fahrt des Jahres nach Texel. Damit wir beruhigt über die Hamburg Messe gehen können, haben wir bereits für Mitte Oktober einen Krantermin. Bei Windstärke 5-6 aus Südost, erst mit vollem Groß, später gerefft, macht das Segeln vorm Wind bei Sonnenschein, wenn auch recht kühl, richtig Spaß. Mit der Tide erreichen wir Spitzengeschwindingkeiten von bis über 10 Knoten.

Festgemacht im Hafen geht es zu Veronica die leckeren Pommes essen und kurz in den Ort. Am nächsten Tag machen wir unsere Fahrradrunde und halten natürlich auch bei Catharinahoeve um einen Pannekoeken zu essen. Lecker!

Leider geht die Zeit viel zu schnell rum und wenn schon ohne Wind, dann doch bitte mit der Tide geht es Sonntag zurück. Es ist so wenig Wind, dass wir unterwegs im Cockpit Hamburger braten.

Eine schöner Saisonabschluss!