Makkum – Texel 23 sm

Wie fast jedes Jahr geht unsere ERSTE Fahrt nach Texel. Leider hat nur eine Schleuse auf und wir müssen doch etwas länger warten. Leider ist kaum Wind, so dass wir viel motoren, aber immerhin hilft uns die Tiede. Erst auf ca. halber Strecke kommt Wind auf und wir segeln herrlich gen Texel. Dort fahren wir mit Rad zum Slufter, liegen in der Sonne am Strand, gehen Pannekoeken und Swirleis essen.
1.Mai-WE auf TexelSuper schön! Leider ist auch auf dem Rückweg zu wenig Wind zum Segeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s