Vlieland – Texel 38,5 sm

Nachdem wir Gestern einen super schönen sonnigen Gammeltag verbracht haben und beim Strandspaziergang Armin und Monika von der Feeling „Sophie“ getroffen haben (die trifft man auch überall, auf der Messe in Düsseldorf, beim Imbiss während des Winterlagers,…), geht es heute weiter.

Neuer Baum im Test

Neuer Baum im Test

Wir wollen „außen rum“ nach Texel (innen ist es zu flach). Doch wir haben nur Windstärke 2-3 aus NNO, viel weniger als angesagt. Wir testen unseren neuen Ausbäumer mit provisorischen Leinen, Aber auch Schmetterlingssegeln geht nur mit Wind. Kurz bevor wir eh an der Texel-ecke anlufen müssen, kommt etwas mehr Wind.

 

Auf einer Sandbank sehen wir ganz viele Seehunde in der Sonne liegen, und auch wir sonnen. Mit dem Wind im Gesicht, merkt man die Sonne gar nicht, naja, dann brauchen wir heute Abend halt kein Licht anzuschalten.
7 WelleAuf der anderen Texelseite müssen wir kreuzen. Der Wind legt weiter zu, so dass wir bald reffen. Das zweite Reff kommt noch kurz vor der Hafeneinfahrt rein. Im Hafen angekommen, ist schon Windstärke 6, weiter zunehmend. Nach dem wir gegessen haben, hat der Wind um 180 Grad gedreht und es regnet.

 

Merkwürdig finden wir das, obwohl wir doch im Winter das Wetterseminar besucht haben!
AIS Aufzeichnung: ttp://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/211445150/vessel:ANNA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s