Makkum – Vlieland, 29,1 sm

150514_Vlie1Schon um 7 Uhr fahren wir los, kommen erstaunlicher Weise gut durch die Schleuse und motoren mit Groß gegen Wind und Tiede bis Harlingen. Es ist bewölkt, aber trocken. Der Wind ist nicht mehr ganz so eisig. Ab Harlingen können wir wunderbar am Wind segeln. 150515_Vlie2Bei Windstärke 2-3 kommen wir dennoch gut voran. Beim Kreuzen ziehen wir ein paar große Plattbodenschiffe ab (nur eins lässt uns kämpfen). Unterwegs sehen wir zwei Seehunde. Gegen Mittag sind wir schon in Vlieland. Wir machen noch einen Spaziergang am Strand und stellen fest, dass das Wasser und der Wind doch noch zu kalt sind für Barfuss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s