Makkum – Texel

160501 Gras

was ist das komisches Grünes?

Im Hafen hören wir, dass die Bauarbeiten an der Kornwerderzandschleuse zwei Tage früher beendet wurden, als angekündigt (typisch holländisch) und daher fahren wir schon heute Nachmittag bei bestem Segelwetter los. Zumindest für einen Start mit dem Zwergenkind. Die Sonne strahlt und es ist kaum ein Wölkchen zu sehen.

 

 

 

Z160501 segelnunächst kalibrieren wir den Kompass. Dann kommen wir gleich durch die Schleuse (komischer Weise ist die große Schleuse noch blockiert).

Es ist gerade Tidenstillstand. Wir segeln erst mit Groß und Fock, wechseln jedoch schnell auf Codezero, bis der Wind bald ganz abnimmt und wir den Rest motoren, mit der Tide kommen wir auf eine gute Reisegeschwindigkeit.

 

 

160501 Tonne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s