03.07.2016 Ijsselmeer

Nach ein paar Wochenenden im Hafen mit Arbeiten und Starkwind, fahren wir heute endlich wieder raus. Wind und Wetter sind super. Wir segeln herrlich bis auf Höhe Stavoren und drehen dann um, zack, sind wir schon wieder in Makkum und der Tag ist rum. Wie schnell das immer geht. Aber es tut auch gut, einen Tag abzuschalten. Da man sich in der dicken Schwimmweste nicht so gut bewegen kann, hält unsere kleine Mitseglerin einfach gleich zwei Nickerchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s