09.08.2016 Amble – Sunderland (30 SM)

160808_Rainbow

Regenbogen vom Abend zuvor

 

Puh, die Nacht war aber kalt, obwohl der Heizlüfter auf kleiner Stufe lief. Am Morgen machen wir die Heizung an.  

160809_Leaving Amble

Tschüss Amble

 

Der Wind hat etwas nachgelassen. Es geht um 6 Uhr los, da kommen wir bereits gut aus dem Hafen raus, auch wenn wieder mal deutlich mehr Schwell steht, als wir dachten.

Wir laufen durchschnittlich 6,49 Knoten und kommen so genau bis Sunderland in einer Tide. Endlich mal wieder richtig segeln, mit vollem Groß und Fock!

160809_Shared Blanket

160809_River Tyne Anchorage

Reede vor Tynnemouth

Dort gehen wir bei Downey’s Fish & Chips essen (uns wachsen noch Kiemen). Als wir gerade wieder an Bord sind und das Kind selig schläft, fängt es an zu regnen. Passt uns gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s