Aus alt mach neu

Die häuslichen Winterarbeiten gehen weiter.

Nachdem wir die Ruderlager getauscht haben, baut Thomas auch den Steuerkopf (Whitlock) auseinander. Die Dichtung war korrodiert und gebrochen. Einmal alles reinigen, auch gleich die Lager ersetzen und wieder einbauen.

 

01eeac5392dc6a1f1932630d00e069a147466a80a4

 

01269622b26f0d82aefd7cc28e1e9a955d7287fe4d

Die alte Abdichtung muss herausgetrennt werden.

 

01cde970295cbcad189ba1f5de96468d2e4bc91295

 

016e9deb6032c42f0d6a8b1fba67f2c825fe804a13

nachher

 

mal wieder Makkum 03. und 04.02.2017

Wir haben Glück mit diesen zwei Tagen, es bis 11 Grad warm. Nächste Woche sollen es wieder frieren. Ich habe dennoch kalte Füße. Ganz im Gegensatz zu unserer Maus, die bekommt 3 Eckzähne gleichzeitig und hat Fieber.

Im Schiff baut Thomas das Ruder wieder ein (mit neuem Jefa Ruderlager), passt, wackelt nicht und hat keine Luft. Ob die Vibrationen damit behoben sind, sehen wir leider erst nach einer Probefahrt im Wasser.

170203_car-jack

Außerdem macht er in der hinteren Backskiste gleich noch an diesen Stellen sauber, wo man sonst nie dran kommt.

170203_shaft-in-aft-lockerNoch ein paar Messarbeiten und schon sind die 2 Tage wieder rum.

Neben Pommes mit Leckerbek und Loempia kaufen wir auch im Jumbo ein. Hhmmm, ein Fest!