Sturm abwettern in Monnickendam

Wir haben bis zu 45 Knoten Wind in unserem geschützten Liegeplatz, direkt vor ein paar Bäumen. Das schaukelt ganz schön und wirft viele Blätter und kleine Äste auf’s Boot.

170913_WindSpeed

45,7 Knoten Wind, siehe roter Pfeil

Wir machen es uns im Salon mit Heizung gemütlich. Zwischendurch schüttet es wie aus Eimern. Anna sieht aus, wie nach einer Urwalddurchquerung. Als der Wind etwas nach lässt, gehen wir in die Stadt, lecker Burger essen in der Beuqz Bar.

 

170913_DeWaegh

Nach dem Sturm: Restaurant De Waegh (gegenüber von Beuqz)

 

Unser jüngstes Crewmitglied scheint das Wetter nicht zu stören, sie hat Gefallen an den Gummistiefeln und Pfützen gefunden.

 

170912_BeerandBoots

Regenpause am Dienstag

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s